Koaxial

Die hier vorgestellten Koaxialkontakte lassen sich durch einfaches Einrasten montieren.

Koaxial

Für D-Sub Mixed Layout Steckverbinder

Diese Serie beinhaltet Koaxeinsätze die für D-Sub Mixed Layout Steckverbinder ausgelegt sind. Die Montage erfolgt durch einfaches Einrasten. Für die Demontage ist ein Werkzeug erforderlich.

  • FMX-Series

    • für Kabelanschluss
    • Gerade oder abgewinkelt
    • Innenleiter zum Löten
    • Außenleiter zum Löten
    • Außenleiter zum Löten oder Crimpen
  • FMS-Serie

    • für Kabelanschluss
    • Gerade oder abgewinkelt
    • Innenleiter zum Crimpen oder Löten
    • Innenleiter Crimp-Snap-In System
    • Außenleiter zum Crimpen oder Löten
  • FME-Serie

    • für Leiterplattenanschluss
    • Gerade oder abgewinkelt   
  • FBM-Serie

    • „Blind Mate“-Anwendungen.
    • Für verdecktes Stecken z.B. bei Einschubschächten.
  • FMP-Serie

    High power contacts

  • FMV-Series

    High voltage contacts

  • FMG-Series

    Pneumatic contacts

Für Steckverbinder nach EN 60603-2

Diese Serie beinhaltet Koaxeinsätze nach DIN 41626 T2 die für Steckverbinder nach EN 60603-2 (früher DIN 41612) ausgelegt sind. Die Montage erfolgt durch einfaches Einrasten. Für die Demontage ist ein Werkzeug erforderlich.

  • FDX-Serie

    • für Kabelanschluss 
    • Gerade oder abgewinkelt
    • Innenleiter zum Löten
    • Außenleiter zum Löten oder Crimpen

     

     

     

  • FDS-Serie

    • für Kabelanschluss
    • Gerade oder abgewinkelt
    • Innenleiter zum Crimpen
    • Innenleiter Crimp-Snap-In System
    • Außenleiter zum Crimpen oder Löten 
  • FDE-Serie

    • für Leiterplattenanschluss
    • Gerade oder abgewinkelt
Qualitätszertifikate ISO 9001:2008,Umweltzertifikate ISO 14001
© FCT electronic 2018 Impressum Webdesign